portuguêsdeutsch

2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2007 |

Isabel Figueiredo © privat

ABGESAGT - Roter Staub. Mosambik am Ende der Kolonialzeit - Lesung mit Isabela Figueiredo

Montag, 16. März 2020, 19:30 Uhr

In ihrem autobiografischen Bericht, Roter Staub. Mosambik am Ende der Kolonialzeit (2019, Weidle Verlag), setzt die portugiesische Schriftstellerin Isabela Figueiredo sich sehr persönlich und kritisch mit dem portugiesischen Kolonialismus in Mosambik auseinander. Lesung und Gespräch

 

Moderation und Übersetzung: Luísa Costa Hölz

Lesung auf Deutsch: Wanda Jakob

Eintritt: 10€, 8€ erm.

 

Buchhandlung Lentner

Marienplatz 8, 80331 München

Reservierung Tel. 089/22 79 67

 

Eine Veranstaltung von Lusofonia e.V. in Kooperation mit der Botschaft von Portugal, Berlin, und dem Weidle Verlag

mehr...

© Youri Lenquette

ABGESAGT- DNA Tour – Konzert mit der Brasilianerin Flavia Coelho

Samstag, 21. März 2020, 20:00 Uhr

Baile Funk gepaart mit der Musik der Karibik, die Cumbia wird neu erfunden, HipHop heiratet Reggae... Flavia Coelho ist um die ganze Welt gereist. Die Nomadin ist zu Hause, wo sie sich willkommen fühlt, und ihre Musik besteht aus dieser Alchemie. 

 

Eintritt: 22€ VVK (zzgl. Gebühren) / 26 € AK

Einlass ab 19:00 Uhr, Konzertbeginn 20:00 Uhr

 

Muffatwerk, Ampere

Zellstr. 7

www.muffatwerk.de 

 

mehr...

© Estive em Lisboa e lembrei de você

ABGESAGT - Filme von Werken von Luiz Ruffato

Sonntag, 22. März, 18:00 und 19:45 Uhr

Das 4. Brasilianische Frühlingsfestival unter dem Motto des Facettenreichtums Brasiliens – liebevolle und menschliche sowie chaotische und ungerechte Aspekte – findet an dem Wochenende vom 20. - 22. März 2020 statt und zeigt Komödien, Dokumentarfilme und Dramen. Darunter auch zwei Filme, die auf das literarische Werk von Luiz Ruffato zurückgehen. Es gibt täglich Live-Musik und kulinarische Spezialitäten.

 

Eintritt: 5-7€

 

KiMKino Einstein Kultur

Einsteinstr. 42, Nähe Max-Weber-Platz

www.kim-kino.de 

info@ricardo-eche.com

info@kim-kino.de

 

Veranstaltet von Ricardo Eche, in Kooperation mit Lusofonia e.V.

mehr...

© Niklas Groschup

FADO IN GIESING

30./31. Januar & 01. Februar 2020

An drei Abenden erklingt der Fado in den Kneipen und Restaurants im ehemaligen Arbeiterviertel Giesing (in seiner ursprünglichen Form wie in Portugal). Die portugiesischen SängerInnen Matilde Cid und Manuel Marçal werden dabei von zwei Gitarristen, Henrique de Miranda Rebouças und Luís Maria Hölzl begleitet.

 

Termine:

30.01. um 20 Uhr im RiffRaff, Tegernseer Landstraße 96

31.01. um 16 Uhr in Tony´s Stüberl und 18 Uhr im Kastaniengarten

01.02. um 21 Uhr im Ambar Bistro, Tegernseer Landstraße 25

 

Eintritt frei

mehr...

© Niklas Groschup

DIE KNOTEN DES KÖRPERS IN SPUCKE AUFLÖSEN

Samstag, 25. Januar 2020, 20 Uhr

Tanzperformance von Choreograph Mario Lopes über die Suche nach einem „möglichen Körper".

 

Eintritt: 12€ / 7€ erm. / 0€ sozialer Preis

 

Bellevue di Monaco

Müllerstr. 2

www.bellevuedimonaco.de

mehr...

© Niklas Groschup

CAN’T RELAX IN BRASILIEN

Freitag, 24. Januar 2020, 19:30 Uhr

Ein Jahr nach der Vereidigung von Bolsonaro wollen wir Bilanz ziehen und darüber sprechen, wie die neue Regierung die brasilianische Gesellschaft geprägt hat. Podiumsdiskussion mit Mario Lopes (Choreograph) und Dr. Emilio Astuto (Rechtsanwalt für Völkerrecht und Menschenrechte)

 

Eintritt frei

Diskussion auf Portugiesisch mit deutscher Simultanübersetzung

 

Bellevue di Monaco

Müllerstr. 2

www.bellevuedimonaco.de

Reservierungswünsche bitte per Mail an: reservierung@bellevuedimonaco.de

mehr...