portuguêsdeutsch

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2007 |

Werkstatt der Wunder © Fischer Verlag

Hommage an Jorge Amado (1912 – 2001)

16. und 17. November 2012, je 19 Uhr

Aus der Werkstatt der Wunder des brasilianischen Erzählers Jorge Amado:

 

Zwei Abende mit Lesung, Musik, Tanz, Film und kulinarischen Spezialitäten aus Bahia.

 

Freitag, den 16. November, 19 Uhr

Eva´s Fest für Jorge Amado: Musik &Tanz & kulinarische Spezialitäten


Künstlerbeitrag 7 Euro


Samstag, den 17. November, 19 Uhr

Lesung & Musik & Film "Die Strandkapitäne“

Eintritt Frei


im Theater Wildwuchs am Werkhaus

mehr...

© Adriana Vichi

Lesung mit Luiz Ruffato

15. November 2012, 19.30 Uhr

zeppelinpoético

Brasilianische Literatur in München


Der braslianische Autor Luiz Ruffato liest aus seinem Roman Es waren viele Pferde (Assoziation A).

 

Im Rahmen unserer Lesereihe ZEPPELINpoético – Brasilianische Literatur in München 

 

Seidlvilla, Nicolaiplatz 1b, München

Künstlerbeitrag: 8€ / 10€

Moderation und Lesung der deutschen Texte: Michael Kegler

mehr...

© Inês Corrêa

Zeitgenössischer Tanz aus Brasilien mit Ricardo Iazzetta

19. und 20. Oktober 2012, jeweils 20:30 Uhr

In der Reihe STANDPUNKT.e lud die Tanztendenz mit LUSOFONIA e.V. den Choreografen und Tänzer Ricardo Iazzetta aus São Paulo ein, eine Woche lang sein Lager im schwere reiter aufzuschlagen. An zwei Abenden gab er ganz persönliche Einblicke in seine künstlerische Welt.

 

Im schwere reiter, Dachauerstr. 114

Eintritt: 15€ / 10€ ermässigt

mehr...

© Isabel Pedrosa

Lesung mit Marcelo Ferroni

18. Oktober 2012, 19.30 Uhr

zeppelinpoético

Brasilianische Literatur in München

 

Der brasilianische Autor Marcelo Ferroni las aus seinem Roman Anleitung zum Guerillakrieg (Suhrkamp).

 

Im Rahmen unserer Lesereihe ZEPPELINpoético – Brasilianische Literatur in München

 

Seidlvilla, Nicolaiplatz 1b, München

Künstlerbeitrag: 8€ / 10€

Moderation und Lesung der deutschen Texte: Luísa Costa Hölzl und Wanda Jakob

mehr...

© A1 Verlag

Lesung mit João Paulo Cuenca

26. September 2012, 20:30 Uhr

Der brasilianische Autor João Paulo Cuenca hat aus seinem Roman Das einzige glückliche Ende einer Liebesgeschichte ist ein Unfall (A1 Verlag) gelesen.

 

im Café Muffathalle, Zellstraße 4, München

Abendkasse: 8 €

Moderation und Lesung der deutschen Texte: Michael Kegler

mehr...

© A1 Verlag

Hommage an Curt Meyer-Clason (1910 - 2012)

Freitag, 29. Juni 2012, 20:00 Uhr

"...warum meine Sehnsucht nur, warum?"   

(Portugiesische Tagebücher)   

 

in der Seidlvilla, Nicolaiplatz 1b, München

 

Ein Abend mit Portrait & Poesie, Lesung & Gespräch, guitarra & violão.

 

In dieser Hommage hörten wir Gedichte auf Portugiesisch, Spanisch und Deutsch und ließen in einigen Passagen den Homme de Lettres selbst zu Wort kommen.

 

Musikalisch umrahmt wurde der Abend von Henrique Rebouças und Luís Maria Hölzl mit Chôro und Fado.

mehr...

© Francisco Perosa

Lesung mit Beatriz Bracher

9. März 2012, 19.30 Uhr

ZEPPELINpoético

Brasilianische Literatur in München

 

in der Buchhandlung Literatur Moths, Rumfordstr. 48, 80469 München

 

Einführung und Moderation: LuÍsa Costa Hölzl

Deutsche Lesung: Wanda Jakob


Im Rahmen der neuen Lesereihe ZEPPELINpoético – Brasilianische Literatur in München hat die brasilianische Schriftstellerin und Drehbuchautorin Beatriz Bracher (geb. 1961 in São Paulo) aus ihrem Roman Antonio gelesen.

mehr...