portuguêsdeutsch

2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2007 |

© veículoSUR

veículoSUR

Oktober 2018

veículoSUR ist eine Begegnung zwischen lateinamerikanischen und europäischen Künstlern an mehreren Orten der Welt. Das Projekt bringt bildende Künstler, Choreographen, Dramaturgen, Tänzer und Performer zusammen, um den/die Körper im Verhältnis zur urbanen Umgebung künstlerisch und programmatisch zu reflektieren. In München kommt der letzte Teil der „wandernden Residenz“ vom 01.-14. Oktober nun zum Abschluss.

mehr...

© Dionísio Vila Maior

Fernando Pessoa – Figurações de um poeta universal

Dienstag, 02. Oktober 2018, 18:00h

Ein Vortrag in portugiesischer Sprache von Dr. Dionísio Vila Maior (Universidade Aberta, Lissabon) über den poetischen Schaffensprozess und die Heteronyme – sprich die verschiedenen erdachten Persönlichkeiten – des großen portugiesischen Dichters der Moderne, Fernando Pessoa.

 

Eintritt: 8€ VVK

Beginn 18:00 bis 21:00h

 

MVHS, Vortragssaal 2

Einsteinstr. 28

www.mvhs.de

mehr...

Gisela João © Estelle Valente

Gisela João – Nua

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 20:30 Uhr

Sie singt Fado und ist ein Megastar in Portugal: Gisela João ist der neue Stern am Fado-Himmel. Auf ihrer aktuellen Tournee präsentiert sie in der klassischen Bandbesetzung des Fado ihr neues Album NUA.

 

Eintritt: 23€ VVK (zzgl. Gebühren) / 28 € AK

Einlass ab 19:30 Uhr, Konzertbeginn 20:30 Uhr

 

Muffatwerk, Ampere

Zellstr. 7

www.muffatwerk.de

mehr...

Lesung mit José Eduardo Agualusa

Dienstag, 16. Oktober 2018, 19:30 Uhr

José Eduardo Agualusa stellt seinen Roman Eine allgemeine Theorie des Vergessens zusammen mit seinem Übersetzer Michael Kegler vor.

 

Eintritt frei

Anmeldung unter Tel. 089/23382450 oder per Email

 

Münchner Stadtbibliothek Neuhausen

Nymphenburgerstr. 171a

www.muenchner-stadtbibliothek.de

mehr...

Dandara

Konzert: Dandara – Estrangeira

Sonntag, 10. Juni 2018, 11 Uhr

Die Sängerin und Performerin Dandara setzt ihr ureigenstes Instrument – ihre Stimme – für expressive Neuinterpretationen von Songs der Música Popular Brasileira (u.a. Caetano Veloso) und zeitgenössischer brasilianischer Komponisten ein. Auf ihrem neuen Album „Estrangeira“, das zwischen Zürich und São Paulo entstanden ist, macht sie sich auf die Suche nach ihren Wurzeln und danach, was es heißt, zu migrieren. Sie wird von Maurício Caruso auf der akustischen und der E-Gitarre begleitet.

 

Das Konzert ist zugleich Auftakt von veiculoSUR, einem Projekt, das bildende Künstler, Choreographen, Dramaturgen, Tänzer und Performer aus unterschiedlichen Ländern und an mehreren Orten der Welt zusammenbringt, um den/die Körper im Verhältnis zur urbanen Umgebung künstlerisch und programmatisch zu reflektieren.

 

Eintritt frei, Spenden erwünscht

 

şk

Schrenkstraße 8

Telefon: 089-55064585

 

mehr...

Fernando Pessoa

FAUSTO – Tragédia subjectiva / FAUST – Eine subjektive Tragödie

Donnerstag, 1. März 2018, 19 Uhr

„Alles, was wir sehen, ist eine andere Sache,

Die weite Flut, die sehnsüchtige Flut,

Ist das Echo einer anderen Flut, die dort ist,

Wo die Welt, die es gibt, real ist.“

 

Fernando Pessoa (1888- 1935), der bedeutendste portugiesische Dichter des 20. Jahrhunderts setzte sich ein Leben lang mit Goethes Meisterwerk „Faust“ auseinander und hinterließ hierzu Hunderte von Fragmenten und Notizen. In einer zweisprachigen Lesung mit musikalischer Gestaltung werden die Musikerin Maria Rui und die Schauspielerin Marion Schneider aus diesem fragmentarischen Stück lesen.

 

Eintritt: € 15 / € 13

VEREINSHEIM

Occamstr.8

80802  München

www.vereinsheim.net

 

Eine Veranstaltung im Rahmen des Faust-Festivals FAUST FESTIVAL , in Kooperation mit Pro Arte e.V. - www.proarte-muenchen.biz

mehr...