portuguêsdeutsch

Herbstprogramm anlässlich der Frankfurter Buchmesse 2013 – Ehrengast: Brasilien

Herbst 2013


Brasilien war 2013 Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. 70 brasilianische Autoren stellten dort sich und ihr literarisches Schaffen vor. Wir freuen uns, dass einige nach München kamen und bei uns zu Gast waren! In Kooperation mit dem Literaturhaus, den beteiligten Verlagen, der Kriminalbuchhandlung Glatteis sowie dem Lyrik Kabinett boten wir ein umfangreiches Programm anlässlich der Frankfurter Buchmesse. Neben Luiz Ruffato, der offiziell die Buchmesse eröffnet, präsentierten wir João Paulo Cuenca, den wir seit 2011 begleiten, Zé do Rock, aber auch neue Autoren wie Ana Paula Maia, Edney Silvestre, Fábio Moon & Gabriel Bá sowie die Lyriker Ricardo Domeneck und Érica Zingano, die ihre Werke erstmalig in München vorstellten. Außerdem zeigte Anselmo Mancini sein musikalisches Können im Rahmen eines Film-Konzerts.

 

Es war ein spannender literarischer Herbst mit vielen Neuerscheinungen und Lesungen in München!

 

Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen im Archiv.

 

Mehr zum Thema:

www.buchmesse.de

www.literaturhaus-muenchen.de

www.lyrik-kabinett.de

www.glatteis.de

 

Wir empfehlen:

 

8. Oktober / Buchhandlung Lehmkuhl

Die Stimme Brasiliens - Ein Abend über Clarice Lispector

Veranstalter Buchhandlung Lehmkuhl

 

16. bis 20. Oktober / Gasteig

MostraBrasil. Brasilianische Filmschau

Veranstalter Casa do Brasil e.V. und Münchner Stadtbibliothek