portuguêsdeutsch

Lesung mit Santiago Nazarian

4. November 2011, 19.30 Uhr


ⓒ Felipe Hellmeister


Santiago Nazarian, 1977 in São Paulo geboren, hat bereits sechs Romane und einen Kurzgeschichtenband veröffentlicht, in Deutschland ist der Kultautor noch unbekannt.

 

Er hat Literatur studiert und u.a. als DJ, Englischlehrer und Übersetzer gearbeitet. Das Hay Festival wählte ihn im Jahr 2007 unter die 39 wichtigsten Autoren Lateinamerikas unter 39 Jahren.

 

Nazarian hat aus dem Thriller Feriado de mim mesmo (Ferien von mir selbst) gelesen sowie aus der Kurzgeschichtensammlung Pornofantasma, die 14 Erzählungen versammelt, inspiriert u.a. von deutschen Erzählern wie den Gebrüdern Grimm oder E.T.A. Hoffmann.

 

Einführung und Moderation: Luísa Costa Hölzl

Lesung übersetzter Passagen: Wanda Jakob

 

Espressobar Unopiù

Lindwurmstraße 79 (Goetheplatz),

80337 München, Tel. 089-51617299