portuguêsdeutsch

ALLEIN ZWISCHEN SCHEIBEN - Videotanz aus São Paulo

19. bis 21. Oktober 2011


Allein zwischen Scheiben


 

Workshop

19. bis 21. Oktober, jeweils 16.00 bis 18.30 Uhr

Import Export

Goethestr. 30, 80336 München

 

Schulung in Videotanz, Erweiterung des Repertoires und der technischen Aspekte. Fotografie, Bildausschnitt, Drehbucherstellung, Schnitt, Soundtrack, Körperarbeit, Choreografie, Dramaturgie.


Der Workshop gabt den Teilnehmern die Möglichkeit, ausgehend von der Begegnung von Video und Körper kreative Formen zu reflektieren, zu erschaffen und zu erweitern. Durch praktische Übungen in Video, Musik und Tanz sowie Analysen und Debatten über Videos wurden Anreize für die Konzipierung individueller Choreografien geteilt. Nach intensiver Beschäftigung mit der Kunst des Videotanzes konnten die Teilnehmer ihren eigenen Videotanz produzieren.


Kontakt: somarealizacoes@gmail.com
Kosten: € 45,00

 

Videotanz und Performance

21. Oktober 2011, 19.30 Uhr

im Anschluss DJ Live Set "rhytmpolice"

 

Cynthia Domenico und Guilherme Chiappetta von der kollektiven Kulturinitiative sOma realizações zeigten Videotanzarbeiten und Überraschungsperformance, konzipiert und unter Regie von Cynthia Domenico, realisiert vom Kollektiv. Mit Publikumsgespräch.

 

Import Export

Goethestr. 30, 80336 München

Künstlerbeitrag: € 8,00

 

 

Die Künstler

Cynthia Domenico

verbindet in ihren Werken Tanz, Performance und Videokunst. Sie entwickelt unabhängige Performance- und Videotanz-Projekte und ist als Produzentin tätig. 2006 gründete sie sOma realizações, eine künstlerische Initiative, die das Verhältnis zwischen den verschiedenen Sprachen des Tanzes, der Musik, des Audiovisuellen und der visuellen Künste untersucht. Die Videotänze sind auf verschiedenen nationalen und internationalen Festivals gezeigt worden, u.a. bei CologneOFF (Köln), Projeto Teorema (São Paulo), University of Utah Dance Camera Festival (USA), Festival FRAME Research (Portugal), Reel Dance International Festival (Australien und Neuseeland), Plataforma Berlin (Uferstudios Berlin) und Lakino (Cine Babylon / Berlin). (www.cynthiadomenico.com)

 

Guilherme Chiappetta

ist Musiker und Musikproduzent. Am Konservatorium Souza Lima gab er von 2003 bis 2005 Unterricht in elektrischem Bass und Musiktheorie, im Estúdio Malakias leitete er praktische Gruppenübungen. Seit 2005 leitet er das zeitgenössische Jazz-Projekt África lá em Casa in Form von Performance-Shows in Theatern und im öffentlichen Raum der Stadt. Der Künstler hat Soundtracks für Kurz- und Langfilme komponiert, Werbejingles und Werbespots. Seit 2007 ist er bei sOma und entwickelt Tanzprojekte. (www.africalaemcasa.com.br)

 

Veranstaltet von:

Lusofonia e.V.

HumaVida

sOma realizações

Import Export