portuguêsdeutsch

Festival PLUSbrasil +br11

10. bis 16. Januar 2011




PLUSbrasil ist ein interdisziplinäres Kunstprojekt mit Künstlern aus der Megacity São Paulo. Im Januar 2011 startet die dritte Ausgabe: +br11.

Auf den Weg haben sich Künstler aus den Bereichen Musik und Tanz sowie eine Literaturwissenschaftlerin gemacht. Durch gemeinsame Kunstproduktion in den Workshops, Hinterfragen des Eigenen und des Fremden in Publikumsgesprächen und reziproke Annäherung in allen Veranstaltungen begeht +br11 unbeschrittene Straßen hin zu Dialog und Kommunikation.

Mit keyzetta&cia, Denilson Oliveira und Regina Garcia.

 

Ort: Schwere Reiter, Dachauer Str. 114, München


Programm

 

Workshops

 

Montag, 10. Januar 2011, bis Freitag, 14. Januar 2011

Täglich 16:00 – 19:00 Uhr

Workshop zeitgenössischer Tanz mit keyzetta&cia


Täglich 17:00 – 19:00 Uhr

Workshop Perkussion mit Denilson Oliveira

 

Samstag, 15. Januar 2011, und Sonntag, 16. Januar 2011

10:00 – 13:00 Uhr

Workshop Perkussion Intensiv mit Denilson Oliveira



Abendveranstaltungen

 

Donnerstag, 13. Januar 2011, 20:30 Uhr

2 Tanzduos:

work in progress: Movimento I (Denilson Oliveira / Mario Lopes)

Antes de desistir / Bevor wir aufgeben (keyzetta&cia)



Freitag, 14. Januar 2011, 19:00 Uhr

Publikumsgespräch:

Exklusion als Norm (Regina Garcia)

Ein gemischter Abend mit Workshopergebnissen, einem Vortrag zur brasilianischen Literatur und Gesprächen.



Samstag, 15. Januar 2011, 20:30 Uhr

Tanzsolo:

Noiva despedaçada / Zerschlagene Braut (Ricardo Iazetta)



Sonntag, 16. Januar 2011, 16:00 – 19:00 Uhr

Offene Jam:

Mit keyzetta&cia und Denilson Oliveira

 


Weitere Informationen auf der Webseite des Festivals +br11 und im Blog.


Veranstaltet von HumaVida und Lusofonia e.V. mit Unterstützung vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München in Kooperation mit Tanztendenz München e.V.