portuguêsdeutsch

Workshop mit Michelle Moura: Choreographische Partituren

Montag, 14., Dienstag, 15., und Mittwoch, 16. März 2016, jeweils von 18 bis 21 Uhr


Michelle Moura: Muster im Schnee / Detail


Michelle Moura: Muster im Schnee


„Tanz existiert aus sich selbst heraus, Choreographie existiert aus sich selbst heraus, unabhängig voneinander. Die Choreographie wiederholt sich, Tanz findet statt.“ Daniel Kairoz

 

Partituren ordnen in diesem Workshop die Schrittfolgen und Wege an, die im selben Takt und gemeinsam, als Chor, ausgeführt werden. Dieselbe Partitur wird immer wieder in verschiedenen Formen kombiniert, so dass diverse räumliche Bilder und Verhältnisse entstehen. Ausgehend von ganz einfachen Zutaten wird eine offensichtlich komplizierte Choreographie ausgeführt, wobei „Choreo“ als „Chor“, als das „Vielfältige“ und auch die „Vervielfältigung“ gedacht wird.

 

Menschen jeden Alters und mit oder ohne Vorkenntnissen im Tanz sind eingeladen, sich auf ein kollektives Arbeiten einzulassen, das sich auf Konzentration, Erinnerung, Fokus, Rhythmus und motorisches Geschick stützt.

 

Im Köşk, Schrenkstraße 8, 80339 München

6 bis 15 Teilnehmer aller Altersgruppen

Sprache: Englisch

Unkostenbeitrag: 30 € (Frei für Menschen ohne Arbeitserlaubnis oder Einkommen)

 

Anmeldung bis 10. März 2016: a.huber@kjr-m.de

(Anmeldeformular hier)

 

 

Michelle Moura ist Performerin und Choreographin und lebt in Curitiba, Brasilien. Ihre Arbeit beschäftigt sich mit performativen und praktischen Strategien, psychophysische Veränderungen zu erreichen. Ihre Stücke sind eine Mischung aus Tanz, Performance und Sound: BLINK (2015), FOLE (2013), Big Bang Boom (2012) und CAVALO (2010) wurden in Brasilien, Frankreich, den Niederlanden, Spanien, Chile, Argentinien und Uruguay gezeigt.

 

Eine Veranstaltung der Plattform PLUSbrasil von HumaVida und Lusofonia e.V.

mit freundlicher Unterstützung des Künstlerhauses Villa Waldberta, des Kulturreferats der Landeshaupstadt München und des Köşk, einer Einrichtung des Kreisjugendrings München-Stadt.  

 

vw

 

krj-m

 

kö