portuguêsdeutsch

Die portugiesische Küche – literarische Delikatessen

Freitag, 24. April 2015, ab 19 Uhr


© Verlag Antje Kunstmann


Alexandra Klobouk, Rita Cortes Calente de Oliveira, Ricardo Jorge Pereira, Mariana Veloso, Eva Gonçalves, Luis Ehlert Die portugiesische Küche / A cozinha portuguesa

Antje Kunstmann Verlag, 2014

 

Ein literarisch-kulinarischer Abend im Restaurant PORTUGAL: Bei einem leckeren 3 Gänge-Menü – selbstverständlich à portuguesa – wird das Kunst- und Kochbuch Die portugiesische Küche / A cozinha portuguesa vorgestellt. Passend zum Thema gibt es eine literarische Lesung mit ausgewählten Texten. Auf der Speisekarte stehen: gemischter Vorspeisenteller, Fischeintopf sowie ein Nachtisch mit Pastel de Nata (Eiercremetörtchen) und Pudding.

 

Dass Kochen eine der genussvollsten Formen des Kulturaustausches ist, das wird in Die portugiesische Küche – A Cozinha Portuguesa auf jeder Seite deutlich: Die stimmungsvollen Fotografien und hinreißenden Illustrationen zeigen nicht nur, wie etwas gemacht wird, dieses besondere Kochbuch erzählt auch von den Geschichten hinter den Gerichten, von kulinarischer Raffinesse und vor allem davon, wie gemeinsames Kochen und Essen einfach glücklich machen.

 

Menü 18€, Getränke exklusive

um Anmeldung wird gebeten

Telefon: 089 460 88 491 oder E-Mail: info@restaurante-portugal-muenchen.de

 

Restaurant PORTUGAL

Friedenstraße 28 (Gewerbegebiet am Ostbahnhof)

www.restaurante-portugal-muenchen.de

 

Eine Veranstaltung von LUSOFONIA e.V. mit freundlicher Unterstützung der Tucholsky Buchhandlung und des Antje Kunstmann Verlages