portuguêsdeutsch

Aline Frazão - Dentro Da Chuva

Sonntag, 10. März 2019, 20 Uhr


Aline Frazão © Fradique


Aline Frazão © Fradique


Mythische Regenbilder, mal tänzerische, mal balladeske Erinnerungen an Angolas Landschaften, ein Chanson, das zur Bossa mutiert, ein transatlantisches Cello und Naturschilderungen aus kapverdischer Feder: Auf ihrem vierten Album „Dentro Da Chuva“  zeichnet Aline Frazão prächtig schillernde Tonspuren auf den Atlantik.

 

 „Dieses Album ist für mich ganz besonders“, sagt die die Singer/Songwriterin über die Platte „Dentro da Chuva“. Die Herausforderung, der sich Frazão stellte, war es, eine Geschichte mit möglichst wenigen Mitteln zu erzählen: „In einer Welt voller Lärm denke ich, dass dies mehr als notwendig ist: Es ist lebenswichtig. Denn Musik und Stille sind die zwei Seiten desselben Mondes.“ Inspiriert von klassischen akustischen Aufnahmen brasilianischer Lieder hat die aus Angola stammende Künstlerin damit ein stimmungsvolles Album mit Jéssica Pina an der Trompete, Miroca Paris am Schlagzeug und Mayo am Bass aufgenommen.

 

Aline Frazão stammt aus Angolas Hauptstadt Luanda. In ihren Jugendjahren singt sie Fado, Jazz und brasilianischen Pop, traditionelle Musik aus Angola und den Kapverden. Mit fünfzehn siedelt sie nach Lissabon über und hat mittlerweile 4 Alben veröffentlicht.

 

Youtube-Video Pei Ta Segura

 

Eintritt: 18€ VVK (zzgl. Gebühren) / 22 € AK

Einlass ab 19:00 Uhr, Beginn Konzert 20:00 Uhr

Karten über München Ticket

 

Muffatwerk, Ampere

Zellstr. 7

81667 München

www.muffatwerk.de

 

Mit:
Aline Frazão - guit, voc.
Mayo - bass
Jéssica Pina - trumpet
Ivan Campillo - drums

 

Eine Veranstaltung des Muffatwerks

Mit freundlicher Unterstützung von LUSOFONIA e.V.